Ihr Spezialist für grabungsfreie Kanal- und Anschlusssanierungen

Durch den Einsatz modernster Kameratechnik kann eine schnelle und zuverlässige Zustandsbeurteilung des Kanals/Hausanschlusses vorgenommen werden. Die Dokumentation wird analog und digital erstellt, wodurch die gelieferten Daten einfach in Ihr GIS-System übernommen werden können. Eine professionelle Kanal-TV-Befahrung ist Grundlage für die Erstellung eines Sanierungskonzeptes, dass langfristig zu einer Kostensenkung führt.


Einsatzgebiete:

Optische Überprüfung von nicht begehbaren Kanälen sowie Hausanschlüssen auf Grundlage des ATV-M 143/ISYBAU und EN 13508-2, kompatibel zu DIGIKAN - Schnittstellen.

Dies wird typischer Weise eingesetzt bei:

  • Neubauten und Sanierungen zur Qualitätsprüfung der abzunehmenden Gewerke.
      


  • Bestehenden Anlagen zur exakten Feststellung des Bauzustandes, um rechtzeitig ein maßgeschneidertes Sanierungskonzept zu erstellen.
      


  • Feststellung des Sachverhaltes wenn bereits Schäden aufgetreten sind, um den effektivsten Weg für eine Sanierung festzulegen.